Future Lifting Mask | Lifewave | Kinotakara | Original Chi Machine | Ultratone Futura | Kontakt / Impressum |


Produkte vom ChiMania Netzwerk-Marketing-Zentrum hier finden Sie eine Auswahl unserer Produkte...

Olivenblattextrakt



Vitalpflaster

Jan Wiegel


Original Sun Ancon Chi Machine

Abnehmen Ohne Sport

Network Marketing




Jan Wiegel Network Marketing von Mensch zu Mensch

Vitalpflaster

Können Sie sich natürliche Baumharz-Power: Das wohl beliebteste Wellness-Produkt können Sie nun auch hier bestellen!
Sind Sie oft müde, gestreßt und nervig? Haben Sie Schlafprobleme? Das alles sind Symptome, daß unsere eigene ‚Körper-Batterie' zu stark entladen ist, denn erst wenn unser Energiepegel unter dreißig Prozent gefallen ist, beginnen die Symptome. Und die haben leider die meisten von uns, hervorgerufen durch Umweltbelastungen, denaturierte Nahrungsmittel, mangelnde Bewegung, Elektrosmog und den alltäglichen Streß. Eine Autobatterie mit zu geringer Spannung kann den Motor nicht starten. Ebenso können wir kein körperliches Wohlbefinden aufrechterhalten, wenn unsere Vitalität zu schwach ist. Die Asiaten nennen diese Vitalkraft ‚Chi'. Wo sie fehlt, entstehen energetische Blockaden, die sich irgendwann in Krankheiten äußern. Unsere Lebensenergie kann aber aufgetankt werden. Beispielsweise durch fernöstliche Meditationstechniken wie Tai-Qi, Qi-Gong, Yoga, ‚Die Fünf Tibeter' etc. Für uns Westler sind sie jedoch oft zu ‚kompliziert', da wir weder das Wissen noch die Muße besitzen, sie zu praktizieren. Auch in Japan, das zu den am dichtesten besiedelten Lebensräumen der Welt gehört, fehlt es häufig an der Zeit und der räumlichen Möglichkeit, diese altbewährten Praktiken umzusetzen. So ist es wohl kein Zufall, daß gerade ein Japaner zu Beginn der 60er Jahre ein einzigartiges Produkt entwickelt hat, das mittlerweile zu Japans wohl beliebtestem Wellness-Präparat geworden ist: das Vitalplaster. Der Biologe Shunsuke Nakamura griff auf die altbewährte Kräuterauflage auf die Reflexpunkte der Füße zurück und perfektionierte sie auf eine noch nie dagewesene Weise. Kräuterkonzentrate haben erstens die Aufgabe, den Energiekreislauf des Körpers zu harmonisieren und zu regenerieren - also die energetische Balance zwischen Yin und Yang wieder herzustellen und dem Körper Lebenskraft in Form von Chi zuzuführen. Zweitens sollen die Ausscheidungsorgane des Körpers gestärkt werden, was die Entschlackung unseres Organismus fördert. Die Kinotakara Vitalpflaster erfüllen beide Aspekte auf erstaunliche Weise. Deshalb haben sie sich auch gegen 50 zum Teil billigere Konkurrenzprodukte durchgesetzt und sind nicht nur in Japan die unbestrittenen Marktführer. Denn Nakamura entwickelte ein weltweit patentiertes Verfahren, das es nachweislich möglich macht, die Chi-Energie der Rohsubstanz fast vollständig zu erhalten. Nur Nakamura stellt Vitalpflaster nach diesem sehr bewährten, traditionsreichen aber sehr langwierigen Verfahren her. Der Hautpinhaltstoff ist ein ganz spezieller Bambus, der nach der östlichen Energielehre vor Chi (Lebensenergie) geradezu strotzt. Von der Ernte des Bambus bis zum fertigen Vitalpflaster vergehen dreieinhalb bis fünf Jahre! Keine Nachahmerprodukte weisen ein derartiges Know-how und einen solch umfangreichen Produktionsaufwand auf. Dieser japanische Bambus ist übrigens eine unglaubliche Pflanze, keimt er doch erst einmal vier Jahre lang in der Erde, bevor er dann ganz langsam zu wachsen beginnt. Doch bei einer gewissen Höhe ‚schießt er ins Kraut' und wächst schneller als jede andere Pflanze der Welt: bis zu einem Meter pro Tag! Dabei kann er bis zu fünfzig Meter hoch werden und ist botanisch gesehen doch ‚bloß' ein Gras - und gar kein Baum. Er blüht nur ein einziges Mal, bevor er dann abstirbt. Für Kinotakara - was nichts anderes als ‚Neue Energie im Fluß' bedeutet - wird der Bambus vor dem Blühen geerntet und behält praktisch all seine Chi-Kraft, nachdem er zum Hauptinhaltsstoff der Vitalpflaster (97% Bambus) verarbeitet wurde. Kinotakara Vitalpflaster sind übrigens 100%ig naturrein und aus Nahrungsmitteln hergestellt. Die Vitalpflaster werden zentral auf den Fußsohlen - den ‚Energiepforten' des Menschen - aufgeklebt. Dies hat zum Zweck, daß Chi, wie bei einer Meditation oder autogenem Training, über die Reflexpunkte aufgetankt werden kann. Ohne irgendeine therapeutische oder heilerische Funktion kann die einfache Anwendung zu mehr Lebensenergie und zu einem ruhigeren und regenerativen Schlaf führen. Verwenden Sie die Vitalpflaster täglich unter beiden Fußsohlen während dem Schlaf (abends schon auflegen, dann damit zu Bett gehen) und das über mindestens 14 Nächte. Die Anwendung kann beliebig verlängert werden. Es lohnt sich, nach den ersten 14 Nächten die Anwendung ein- bis zweimal wöchentlich über längere Zeit weiter zu ziehen. In Japan verwendet man die Vitalpflaster jahrelang. Es ist übrigens nicht ungewöhnlich, daß die Vitalpflaster nach den ersten Anwendungen grau-braun verfärbt und schleimig-wäßrig sind - ein Indiz für die Entschlackung des Körpers. Hier nochmals die Vorteile der Kinotakara-Vitalpflaster auf einen Blick: Revitalisierung und Energetisierung des Körpers,Aktivierung von Akupunkturpunkten und Meridianen,Förderung des allgemeinen Wohlbefindens, Ausleitung von Schlacken, Förderung eines jugendlichen Aussehens der Haut, Keinerlei Nebenwirkungen. Vitalpflaster sind reine Wellness-Produkte und sind auch als solche registriert. Das heißt, jeder Mensch kann sie anwenden - vom Baby bis zum Greis, ohne irgendwelche Nachteile. Einfacher geht es wirklich nicht: Das Vitalpflaster auf die Füße kleben und fertig! Bestellen Sie das Kinotakara Vitalpflaster gleich hier! Wenn Sie die Kinotakara Vitalpflaster selber verkaufen oder zum Einkaufspreis beziehen möchten, sind Sie hier richtig.